Autos

17. Mai 2016

Der Diesel schadet dem Klima – Autoindustrie in der Sackgasse

Der Diesel bringt keinen Vorteil für den Klimaschutz. Im Gegenteil, in Deutschland sind Benzin-Neuwagen im Schnitt bereits heute klimafreundlicher. Das ist das Ergebnis einer Studie die das Forum Ökologisch Soziale Marktwirtschaft (FÖS) im Auftrag der Grünen im Bundestag erstellt hat. Auch bei den übrigen Schadstoffemissionen schneidet der Diesel deutlich schlechter ab. Dennoch wird die Dieseltechnologie weiterhin massiv steuerlich begünstigt. Es ist aller höchste Zeit umzusteuern.

Weiterlesen »