16. September 2020

#5 Wälder & Dürre – Podcast mit Oliver

Ein Gespräch mit Oliver Krischer, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der grünen Bundestagsfraktion, über Dürre, Waldsterben und Klimaschutz. In dem Podcast reden Tim Maier und Michaela Eck, die beide im Bereich Öffentlichkeitsarbeit der grünen Bundestagsfraktion arbeiten, außerdem mit Oliver über den notwendigen Umbau von Gesellschaft und Wirtschaft mit Erneuerbaren Energien und seine Begeisterung für die Vogelbeobachtung.

Unter anderem geht es auch darum, wie Oliver zur Politik gekommen ist, über seine schönsten Momente während seiner politischen Karriere und, was eigentlich die Arbeit eines stellvertretenden Fraktionsvorsitzen und politischem Koordinator des Arbeitskreises II, der thematisch zuständig ist für: Umwelt, Energie, Klima, Landwirtschaft und Verkehr, ist.

In Bezug auf dem Themenblock des Podcasts, Hitze, Dürre, Wälder und Klimaschutz beantwortet Oliver Frage zu dem Problem der Treibhausgase, warum unsere Wälder so stark von der Hitze betroffen sind und welche Maßnahme der grüne Fraktionsbeschluss konkret gegen die Klimakrise vorschlägt.

Zusammenfassend bekommt man den Eindruck, dass Oliver noch Hoffnung hat und stark an ein erfolgreiches Bekämpfen des Klimawandels glaubt.

HIER geht es zum Podcast.

Verwandte Artikel