Aktuelles

27. Januar 2017

Der Grüne MobilPass Deutschland: Mobilität vereinfachen

In der Verkehrspolitik wächst seit Jahren vor allem eines: Die Kluft zwischen Anspruch und Realität. Während alle mehr Klimaschutz, umweltfreundliche Autos und eine Verlagerung von der Straße auf die Schiene verbal unterstützen, passiert in Sachen politischer Gestaltung und Umsetzung von Verkehrsreformen viel zu wenig. Wir Grünen wollen das ändern und haben deshalb den MobilPass erarbeitet. Eine einfache durchgängige Buchung und Bezahlung gesamter Reiseketten – von Bahnen über Busse bis zum Bike- oder Carsharing

Weiterlesen »

26. Januar 2017

Belgische Stromversorgung auch ohne AKW-Pannenreaktoren gesichert

In einer aktuellen Studie wird aufgezeigt, dass ein stufenweiser Ausstieg Belgiens aus der Atomenergie ohne Beeinträchtigung der Versorgungssicherheit möglich ist. Die AKW-Pannenreaktoren Tihange 2 und Doel 3 können vorzeitig in Verbindung mit einer zügigen Umsetzung der in Planung befindlichen Interkonnektoren stillgelegt werden.

Weiterlesen »

20. Januar 2017

Fahrplan Kohleausstieg

Mit dem „Fahrplan Kohleausstieg“ wollen wir die rechtlichen und finanziellen Voraussetzungen für ein Ende der Kohleverstromung schaffen.

Weiterlesen »

10. Januar 2017

PKW-Maut wird zum Zuschussgeschäft für Staat und Steuerzahler

Eine neue Studie im Auftrag der Grünen Bundestagsfraktion kommt zum Ergebnis: Bei Dobrindts Maut werden die Kosten der Mauterhebung höher sein als die Mehreinnahmen. Sie wird zum Zuschussgeschäft für den Staat – auf Kosten der Steuerzahler. Die Kosten der Dobrindt-Maut übersteigen die Einnahmen in zweistelliger Millionenhöhe.

Weiterlesen »